Apple Watch: Limitiertes Angebot zum Verkaufsstart

2015-04-02 10:46:00
 
Apple Watch: Limitiertes Angebot zum Verkaufsstart
Am 24.April startet Apple hierzulande den Verkauf seiner lang erwarteten Datenuhr. Doch längst nicht alle Interessenten werden die Apple Watch am ersten Verkaufstag am Arm tragen können. Medienberichten zufolge wird es nur sehr wenige Exemplare der Smartwatch in den Apple-Läden geben. Das könnte logistische Gründe haben, denn aufgrund der Vielzahl unterschiedlichster Varianten könnten die Stores die Zahl der Geräte beschränken. Ohnehin werden erst einmal solche Kunden bevorzugt, die eine Apple-Watch vorbestellen.

Ab dem 10.April nimmt Apple Reservierungen entgegen. Dann können die Uhren in den Stores auch ausprobiert werden. Da hier mit einem großen Andrang zu rechnen ist, empfiehlt sich auch für das Testen in den Stores eine Terminvereinbarung, die online auf der Apple-Webseite ausgemacht werden kann.

Ausgeklügelte Markteinführungen neuer Modelle und Produkte sind bei Apple nicht ungewöhnlich. Schließlich gehören lange Schlangen vor den Stores und Bilder von überglücklichen Käufern, die ihre Apple-Produkte in die Kameras der Presse halten, zum medialen Spektakel rund um Apple. Das Hightech-Unternehmen selbst trägt zu diesem Presserummel bei: So werden auch im Vorfeld der Apple Watch-Einführung Gerüchte laut, der Hersteller verknappe künstlich das Warenangebot, um die Attraktivität seiner Produkte zu steigern.

Bildquelle: Apple

zurck
Login
NEU anmelden
Nichts verpassen
 
Immer
    fr Sie da
Beratung
+49 (30) 779 07 86 85
+49 (30) 779 07 86 86
LIVE Support
Status:
Einfacher Umtausch
Einfach mit beiliegenden Formular zurücksenden
FAQ
Die hufigsten Fragen finden Sie hier.
 
IT News softwarebilliger.de
IT News softwarebilliger.de
IT News softwarebilliger.de
IT News softwarebilliger.de
IT News softwarebilliger.de
Schrift verkleinern
Schrift zurcksetzen
Schrift vergrern