So leicht lassen sich PDF-Formate bearbeiten

2016-07-27 12:04:00
 
So leicht lassen sich PDF-Formate bearbeiten
PDF-Dateien in Word oder Excel konvertieren teilen oder zusammenführen, Elemente darin bearbeiten: Es gibt zahlreiche günstige Programme, die ein flexibles Arbeiten mit dem beliebteste Dateiformat erlauben.

PDF heißt Portable Document Format und wurde vom US-Softwarehersteller Adobe bereist 1993 entwickelt. Heute ist es eines der am meisten verwendeten Dateiformate. Preislisten, E-Books, Geschäftsberichte, Präsentationen, Druckvorlagen: Es gibt kaum eine Publikation, die nicht auf dem PDF-Standard basiert. Mitarbeiter in Büros oder Privatanwender lesen oder bearbeiten täglich PDFs. Neben dem kostenlosen Reader von Abobe gibt es mittlerweile zahlreiche Anwendungsprogramme, mit denen sich PDFs erstellen, bearbeiten, zusammenfügen oder teilen, in andere Dateiformate umwandeln oder andersweitig verändern lassen.

Besonders das Konvertieren in gängige Textverarbeitungsformate wie Word oder Excel ist bei Nutzern beliebt. Seiten aus einer PDF-Datei extrahieren oder aus mehreren Dokumenten eine neue Anordnung zusammenstellen, ist ebenfalls sehr gefragt.

Mittlerweile gibt es sogar Webseiten, die sich nur auf solche Umwandlungen spezialisiert haben. Per Browser lädt man die PDF-Dateien auf den Server des Anbieters und startet mit den Konvertierungen. Eine Installation ist nicht erforderlich, allerdings ist ein Internetanschluss zwingend nötig. Man muss bei solchen cloudbasierten PDF-Diensten aber auch um die Nachteile wissen: Sensible PDF-Dateien, etwa Kundenlisten oder gar Strategiepapiere, sollte man besser nicht über das Internet auf Server solcher PDF-Dienste schicken. Nutzer könnten durchaus verleitet sein, solche kostenlosen PDF-Portale zu verwenden, seit Hersteller Adobe nur noch monatliche Abonnements und keine Installationsprogramme mehr anbietet. Wer dennoch auf fest installierte PDF-Programme setzen will, hat mehrere Möglichkeiten. Adobe Standardsoftware gibt es nach wie vor. Seriöse Softwarehändler bieten gebrauchte Lizenzen zum Kauf an: Hier

Es gibt aber auch zahlreiche Softwarehersteller, die zu Adobe kompatible PDF-Bearbeitungsprogramme anbieten, die ebenfalls fest auf dem Rechner installiert werden und im Funktionsumfang dem Originalhersteller in nichts nachstehen.

Bildquelle: Adobe

zurck
Login
NEU anmelden
Nichts verpassen
 
Immer
    fr Sie da
Beratung
+49 (30) 779 07 86 85
+49 (30) 779 07 86 86
LIVE Support
Status:
Einfacher Umtausch
Einfach mit beiliegenden Formular zurücksenden
FAQ
Die hufigsten Fragen finden Sie hier.
 
IT News softwarebilliger.de
IT News softwarebilliger.de
IT News softwarebilliger.de
IT News softwarebilliger.de
IT News softwarebilliger.de
Sprache whlen
Schrift verkleinern
Schrift zurcksetzen
Schrift vergrern