Lenovo: Vernetzter Lautsprecher fürs Smart Home

2018-02-12 13:30:00
 
Lenovo: Vernetzter Lautsprecher fürs Smart Home
Jetzt bringt auch Lenovo einen smarten Lautsprecher auf den deutschen Markt. über die Sprachsteuerung Alexa von Amazon lassen sich viele vernetzte Geräte im Haus auf Zuruf steuert - und nicht nur das.

Playlisten abspielen, Online-Bestellungen aufgeben, Licht ein- und ausschalten, den Wifi-Wasserkocher aktivieren, das Heizungsthermostat regeln oder sich das Wetter ansagen lassen: Dafür muss man nicht mehr die Computertastatur bemühen, sondern spricht seinen Wunsch einfach aus. Der Smart Assistant von Lenovo nennt die Antwort oder setzt die Sprachbefehle in Aktionen um. Smarte Lautsprecher eben für das Smart Home, die gibt es jetzt im deutschen Markt farbenfroh auch vom PC-Hersteller Lenovo.

Basis ist die Sprachsteuerung Alexa von Amazon. Wie der smarte Lautsprecher von Amazon, horcht und nimmt auch Lenovos Lauscher Sprache im 360-Grad-Winkel auf. Einmal ins Heimnetzwerk eingebunden, sollen sich viele andere internetfähige Dinge per Knopfdruck verbinden lassen. Ein 5-Watt Hochton- und ein 10-Watt Basslautsprecher sorgen für den Sound.

In der Basisversion kostet der ab sofort in Deutschland verfügbare Smart Assistant von Lenovo 99 Euro. Wer 50 Euro mehr zu zahlen bereit ist, kann die Sonderedition mit verbesserter Akustik von Harman Kardon wählen. Am günstigsten bleibt: Weiterhin per Notebook oder Tablet sein Smart Home zu steuern - das kostet nämlich nichts.

Bildquelle: Lenovo

zurück
Login
NEU anmelden
Nichts verpassen
 
Immer
    für Sie da
Beratung
+49 (30) 779 07 86 85
+49 (30) 779 07 86 86
LIVE Support
Status:
Einfacher Umtausch
Einfach mit beiliegenden Formular zurücksenden
FAQ
Die häufigsten Fragen finden Sie hier.
 
IT News softwarebilliger.de
IT News softwarebilliger.de
IT News softwarebilliger.de
IT News softwarebilliger.de
IT News softwarebilliger.de
Sprache wählen
Schrift verkleinern
Schrift zurücksetzen
Schrift vergrößern