33199297

Dell OptiPlex FX-170 ThinClient PC Computer - 1.6 GHz 1GB DDR2 2GB FLASH Speicher

Dell OptiPlex FX-170 ThinClient PC Computer - 1.6 GHz 1GB DDR2 2GB FLASH Speicher
64,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Extra Monitor

Lagernd schneller Versand

Beschreibung

Dell OptiPlex FX 170 Thin Client - der Kleine unter den Großen

Der Dell OptiPlex FX 170 ist ein Thin Client System und dient als Schnittstelle zwischen Anwender und dem Terminal Server. Diese kann hervorragend für virtualisierte Desktops genutzt werden.

Wichtiger Hinweis:
Dieser Artikel funktioniert nur mit 19 Zoll Monitoren.

Features:

  • Intel Atom-N270
  • Arbeitsspeicher: 1 GB DDR2
  • Festplatte: 2 GB Flash
  • Grafik: Intel GMA 950

Technische Daten

Hersteller
Dell
Modell
OptiPlex FX 170
Formfaktor
Thin Client
Prozessor  
 
 
 
 
 
Prozessor Name: Intel Atom-N270
Taktung: 1,6 GHz
Kerne: 1
Threads: 2
Sockel: PBGA437
Codename: Diamondville
Arbeitsspeicher  
 
 
 
Kapazität: 1 GB
RAM TYP: DDR2
Speicher Typ: SO-DIMM
Maximaler Arbeitsspeicher: 2 GB
Festplatte  
 
Kapazität: 2 GB
Festplattentyp: Flash
Laufwerk
-/-
Grafik  
 
Grafikchip: Intel GMA 950
Grafikspeicher: Shared Memory - Die Grafikeinheit benutzt den Arbeitsspeicher
Grafik Anschlüsse  
DVI: 1
Soundkarte
OnBoard
Schnittstellen  
 
 
Audio (3,5mm Klinke): 1
USB 2.0: 4
PS/2: 1
Netzwerk
1x Gigabit LAN (RJ-45)
Mainboard
- / -
Netzteil  
 
Netzteil: 65 Watt
Art: Es handelt sich hierbei um ein internes Netzteil
Gewicht
0,6 kg
Abmessung
4x12x16 cm
Zustand
Gebraucht - technisch und optisch sehr Gut
Lieferumfang
 
Dell OptiPlex FX 170
Stromkabel (Kaltgerätekabel)
 
Bewertungen: 0
Bewertungen:

Kundenbewertungen für "Dell OptiPlex FX-170 ThinClient PC Computer - 1.6 GHz 1GB DDR2 2GB FLASH Speicher"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Features
Anschlüsse:
Audio - 3,5 mm Klinke, DVI, PS/2-Port, USB 2.0 (Hi-Speed)
Formfaktor:
ThinClient
Grafikkarte:
OnBoard
Prozessor:
Intel Atom N270
Zustand:
Gebraucht
Anwendungsbereich:
Low-Budget-Systeme