Softwarebilliger.de
Softwarebilliger.de
Wichtiger Hinweis: Aufgrund bundesweiter Störung sind wir aktuell telefonisch leider nicht erreichbar.
Wenn Sie eine Frage haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an: info@softwarebilliger.de.

Apple iPhone kommt mit LTE für alle

Mittwoch den 12.09.2012 stellt Apple sein neues Smartphone iPhone 5 vor. Wie immer bei Apple Neuvorstellungen überschlagen sich die Gerüchte, so auch dieses Mal.

Wenn Apple-Chef Tim Cook am Mittwoch in San Francisco das neue Smartphone iPhone 5 vorstellen wird, dürfte kaum eine Überraschung dabei sein. Denn nahezu über jedes Detail des iPhone 5 haben Medien schon berichtet und sich dabei sogar auf Bilder von angeblichen Prototypen gestützt. Wie bei allen Produkteinführungen nutzen auch dieses Mal die Apple-Werbestrategen eine besondere Form des viralen Marketings: Streue gezielt einige Gerüchte und die Botschaften verselbständigen sich im Internet.

So berichten US-Medien kurz vor der Präsentation des neuen iPhone 5, dass Apple die neuen Smartphones mit einem LTE-Chip von Qualcomm ausgestattet hat, der kompatibel zu allen Mobilfunknetzen der vierten Generation sein soll. Mit dem Gerät könnten auch die in Europa verwendeten Frequenzbänder 800, 1800 und 2600 Megahertz genutzt werden. Anders noch als Apple-Tablet iPad 3 würde das iPhone 5 damit auch in Deutschland im schnellen LTE-Netz funktionieren. Das iPad 3 hat zwar einen LTE-Chip, dieser ist aber nicht kompatibel mit den europäischen Mobilfunknetzen, die gerade neue entstehen und UMTS ablösen.

Auch über das Aussehen des neuen Apple-Smartphones wird fleißig spekuliert. Das iPhone 5 soll demnach dünner als sein Vorgänger iPhone 4S und ein etwas höheres, vier Zoll großes Display haben. Im Internet kursieren Fotos, die angeblich das neue iPhone 5 zeigen. Darauf wollen Experten auch einen kleinen Docking-Anschluss erkannt haben, mit dem sich das Smartphone an einen Mac-Rechner anschließen lässt.

Wie immer im Vorfeld von Produkteinführungen gibt Apple keinerlei Fakten bekannt, sondern nennt lediglich den 12. September und den Ort, an dem eine wichtige Vorstellung stattfinden wird. Dass es sich dieses Mal nicht um das lange erwartete Apple-TV handelt, sondern um das iPhone 5, darauf deutet die Aufmachung der Einladung hin. Auf dem Bild sieht man die Zahl 12, die einen Schatten in Form der Ziffer 5 wirft. iPhone 5 eben.

Bildquelle: Apple

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.