Online-Kreditanbieter: Günstige Konditionen, aber oft schwacher Service

Von gut bis ausreichend reichen die Noten für die neun Online-Kreditspezialisten, die das Deutsche Institut für Service-Qualität untersucht hat. Der günstigste Effektivzinssatz lag bei allen Banken unter 3,7 Prozent.

Das Internet ist oft der erste Anlaufpunkt, wenn Kreditsuchende eine günstige Bank finden wollen. Denn hier finden sie Banken, die oft keine Filialen haben, sondern ausschließlich über das Internet Kunden bedienen. Das kann sich auszahlen, wenn man auf den richtigen Anbieter setzt. Das zeigt die Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ), das regelmäßig Online-Kreditspezialisten testet.

Aktuelles Fazit im Vergleich zur Vorstudie aus dem Jahr 2015: Die durchschnittlichen Zinssätze sind Stand Juli 2017 in allen untersuchten Finanzierungsszenarien attraktiver als jene der Vorstudie. Der günstigste Effektivzinssatz liegt dabei stets unter 3,7 Prozent. Allerdings: Einen bonitätsunabhängigen Zinssatz bietet im Test nur ein einziges Unternehmen. Ein Anbietervergleich ist außerdem empfehlenswert, denn laut DISQ können Kreditnehmer bei der Wahl des günstigsten Anbieters gegenüber dem teuersten Institut bis zu 3,4 Prozentpunkte sparen.

Nachteil: Der bei vielen Anbietern festgestellte Service ist mangelhaft. Wer eine telefonische Auskunft benötigt, wird oft wenig freundlich und in rund der Hälfte der Gespräche unvollständig beraten. Noch schlechter schneidet der Service per E-Mail ab: Hier bleiben über 40 Prozent der Anfragen im Testzeitraum komplett unbeantwortet. Testsieger ist die SKG Bank mit dem Qualitätsurteil „gut“. Ausschlaggebend sind vor allem die sehr guten Produkte mit den insgesamt besten Zinssätzen. Das Unternehmen vergibt zudem als einziges im Test auch bonitätsunabhängige Kredite. Im Service punktet die ansprechende und strukturierte Website, die viele produktspezifische Informationen bietet. Der telefonische Service ist der zweitbeste, wobei die Hotline täglich rund um die Uhr erreichbar ist.

Auf Platz zwei positioniert sich Barclaycard, ebenfalls mit einem guten Gesamtergebnis. Die Zinssätze des Kreditspezialisten liegen bei allen untersuchten Szenarien unter dem Branchenmittelwert; die Kreditausstattung ist sogar die beste im Vergleich. Auch der Service ist insgesamt gut, wobei vor allem der Internetauftritt mit umfangreichen Informationen und Funktionen, etwa der Möglichkeit der Online-Identifikation, überzeugt.

Den dritten Rang nimmt die SWK Bank ein. Der Internetauftritt erzielt die beste Bewertung. Antworten auf E-Mail-Anfragen gehen im Schnitt innerhalb eines Tages ein. Zudem bietet das Unternehmen in einem der drei Test-Szenarien den günstigsten Zinssatz.

Bildquelle: Rainer Sturm / pixelio.de

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.