Gute Notebooks für wenig Geld

Die Chip-Knappheit lässt die Preise für PCs steigen. Doch es gibt gute, preiswerte und vor allem verfügbare Notebooks für jeden Anspruch und Geldbeutel.

Hohe Nachfrage trifft auf Knappheit vor allem bei wichtigen Komponenten wie Prozessoren. Das hat bereits vergangenes Jahr zu Preissteigerungen bei PCs geführt. Hinzu kommt, dass auch andere Branchen in ihren Produkten immer mehr Halbleiter verbauen. Autos, E-Bikes oder beispielsweise Roboterstaubsauger werden vernetzt und benötigen Chips. Wenn Branchenbeobachter Recht behalten, wird die für Verbraucher und gewerbliche PCs-Nutzer ungünstige Situation noch bis in das nächste Jahr anhalten.

Die gute Nachricht: Nach wie vor muss ein leistungsstarkes Notebook nicht teuer sein, und man muss auch keine Abstriche bei der Qualität und der Ausstattung hinnehmen. So hat unlängst Computerbild 14 Notebook zwischen 599 und 999 Euro getestet. Fazit. Alle Testgeräte sind solide und hochwertig verarbeitet und gut mit allen notwenigen Anschlüssen ausgestattet. Die größeren Unterschiede gibt es beim Bildschirm.

Die vorderen Plätze im Test von Computerbild belegten zwei so genannte Convertibles, also Notebooks, die auch als Tablet verwendet werden können. Den Testsieg holte sich das Lenovo Yoga 6. Es überzeugte mit hohem Tempo, Top-Akkulaufzeit, guter Bildschirmqualität und leichtem Gesamtgewicht, so die Tester. Platz zwei geht an das ebenfalls schnelle Acer-Convertible Spin 3, das per Stift bedienbar ist und auch in der Bildqualität gute Noten bekam (Computerbild Ausgabe 13/2021).

Mittlerweile greifen auch immer mehr Verbraucher zu generalüberholten Notebooks, Händler wie wir prüfen die Geräte vorab und versehen diese mit einer Garantie – darunter namhafte Hersteller wie der für sein Yoga 6-Modell ausgezeichnete Anbieter Lenovo.

Vorteil: man bekommt ordentliche Rechenleistung und schont den Geldbeutel. Und vor allem: Die Notebooks bei uns sind lieferbar, was bei vielen vor allem sehr hochwertigen Neugeräten aktuell nicht der Fall ist.

Bildquelle: Lenovo

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.