Keine zeitliche Limitierung für kostenloses Windows 10 Mobile

Anders als bei PCs können Besitzer von Windows-Phone-Smartphones dauerhaft auf das kostenlose Windows 10 Mobile wechseln. Allerdings nützt das einigen Nutzern herzlich wenig.

Smartphone-Nutzer, die mit Windows-Phone-Geräten unterwegs sind, müssen sich nicht beeilen. Denn das bei Computern gültige kostenlose Upgrade auf Windows 10 noch bis 29.Juli 2016 gilt nicht für das mobile Betriebssystem. Der Gratis-Umstieg auf Windows 10 Mobile ist zeitlich nicht befristet, teilte Microsoft in einem Blogeintrag mit. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, sollte man meinen, denn bei Smartphone-Betriebssystemen wie beispielsweise Android ist es völlig normal, das Upgrades kostenlos ausgerollt werden.

Besitzern einiger Microsoft-Modelle der Reihe Lumia wird diese Nachricht allerdings weniger erfreuen: Wie das Portal Golem meldet, fehlen nämlich auf Microsofts Upgrade-Liste einige Modelle, darunter hochpreisige und noch relativ neue Smartphones wie Lumia 1020 oder das Lumia 925.

Tipp: Günstige Smartphones wie iPhone von Apple oder Android-Smartphones von LG gibt es hier: Smartphones

Bildquelle: Microsoft

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.