Perfekte Wlan-Abdeckung mit Fritzbox

AVM spendiert einigen seiner Fritzbox-Router und Zusatzgeräte ein Update. Die Mesh-Technologie soll für noch mehr Netzabdeckung und Stabilität im Wlan sorgen.

Der deutsche Marktführer bei Heimnetzwerken, AVM, setzt bei seinem neuen Firmware-Update Fritz-OS 6.9 besonders auf eine stabilere und bessere Netzabdeckung. Möglich wird das durch den neuen Trend im Heimnetz: Mesh. Das englische Wort für Masche, bzw. Netz ist eine neue Technologie, die Wlan einerseits auch in entlegenere und nur schlecht abgedeckte Bereiche einer Wohnung oder eines Gebäudes bringen kann. Andererseits sorgt Mesh insgesamt für eine stabilere und schnellere Wlan-Verfügbarkeit mit hohen Datenraten. Ruckelnde Streams sollen so der Vergangenheit angehörten.

Auf der Mesh-Technologie basieren bereits Fritzbox-Router sowie Zusatzgeräte wie Repeater oder Powerline-Adapter, nun weitet der Berliner Hersteller diesen Ansatz auch auf sein Betriebssystem Fritz-OS in der Version 6.9 aus. Zu den neuen Funktionen zählt die neue Heimnetzübersicht mit einer innovativen Mesh-Verbindungsgrafik für mehr Transparenz und Komfort. Sie zeigt, über welches Fritz-Produkt und über welche Verbindungsqualität Smartphones, Notebooks oder andere Geräte verbunden sind. Ebenfalls neu ist Band Steering für den Fritz-Repeater und die Powerline-Adapter von AVM. Es sorgt für eine automatische Wlan-Kanalwahl und kann laut Hersteller sofort einem Verbindungsverlust automatisch beheben. Außerdem wurde die Interoperabilität mit Produkten anderer Hersteller verbessert. Fritz-OS 6.9 steht ab sofort zur Verfügung, und zwar für die Router Fritzbox 7580 und 7560, die Fritz-Repeater 1750E, 1160, 310 und 450E sowie die Powerline-Adapter 1260E, 1240E, 540E und 546E. Weitere Router wie Fritzbox 7590 und 7490 sollen das neue Firmware-Update schrittweise bekommen.

AVM empfiehlt, dass Nutzer immer die neueste Firmware herunterladen sollen. Wer in seinem Router die Funktion automatisches Update eingeschaltet hat, braucht nichts zu unternehmen.

Bildquelle: AVM

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.