Lebensmittel per App am Regal checken

Was in Lebensmitteln steckt oder welches Bio-Siegel für was steht, kann ein Verbraucher schon vor dem Kauf herausfinden. Einfach Barcode am Regal scannen und schon erscheint die Lebensmittelampel.

Die in jedem Supermarktregal auf Höhe von Kinderaugen liegende Milchschnitte wird vom Hersteller Ferrero mit den Slogans "Schmeckt leicht. Belastet nicht. Ideal für zwischendurch" beworben, enthält aber nach Analysen der Verbraucherschützer von Foodwatch mehr Zucker, mehr Fett und mehr Kalorien als ein Stück Schoko-Sahnetorte und wäre demzufolge für eine ausgewogene Kinder-Ernährung nicht geeignet. Gegen solche irreführende Werbung geht das Internetportal Lebensmittelklarheit vor.

Nun hat der von Verbraucherschützern betriebene und vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz unterstützte Dienst eine wichtige technologische Lücke geschlossen: Ab sofort können Verbraucher eine Barcode-App auf ihrem Smartphone installieren und den Strichcode eines Produkts direkt am Supermarktregal einscannen. Sie erhalten dann auf Wunsch Preisvergleiche, Testberichte, Öko- und Gesundheitsinformationen zum gescannten Produkt – oder Informationen über den nächsten Laden, in dem das Produkt verkauft wird.

Die Barcode-App stammt vom Anbieter Barcoo, dem nun auch das Portal Lebensmittelklarheit seine Produktinformationen zur Verfügung stellt. Barcoo bündelt Produktdaten verschiedener Umwelt- und Verbraucherschutzorganisationen wie beispielsweise Greenpeace, International Seafoodguide oder des Vereins für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen (KAT) und stellt sie Verbrauchern mobil zur Verfügung. Im Gegensatz zu den Verbrauchern dürfte der Lebensmittelindustrie diese technologische Transparenz-Offensive gar nicht schmecken. Dafür profitiert der Kunde. "So können Enttäuschung und Verdruss über die Kennzeichnung des Produkts schon beim Einkauf verhindert werden", kommentiert Hartmut König, inhaltlicher Projektleiter bei der Verbraucherzentrale Hessen, die Innovation am Supermarktregal.

Bildquelle: Cuchta

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.